Engel, Elfen und Ganoven

19,90  inkl. MwSt.

NEUERSCHEINUNG 1. Oktober 2020
Jetzt vorbestellen!!!

Frank Friedrichs:
„Engel, Elfen und Ganoven“
Weihnachtsgeschichten

Wunderbar-weihnachtliche Texte für Jung und Alt
aus dem Israel von Christi Geburt, aus dem heutigen Griechenland, vom Nordpol, aus Vertikow … und sogar aus dem Weltall

ca. 250 Seiten, 1. Oktober 2020
Leineneinband mit Goldprägung, Lesebändchen
ISBN: 978-3-946937-40-1

Verfügbar bei Nachlieferung

Dieser Band vereint elf Geschichten, die aus verschiedensten Perspektiven den Blick aufs Weihnachtsfest lenken:

„Der Namensvetter“ lässt den Jungen Nik, der eigentlich Nikolaus heißt und diesen Namen hasst, Bekanntschaft mit dem historischen Bischof Nikolaus schließen. „Das große Los“ zeigt das Schicksal zweier Obdachloser in den kalten Wintertagen. In „Jechonaans Geschenk“ erlebt ein kleiner Hirtenjunge die Geburt Jesu Christi mit. „Der große Auftritt“ handelt von einem kleinen, unbedeutenden Engel, der plötzlich im Rampenlicht steht. Der Titel der Geschichte „Wie die beiden Diebe Gaunerd und Banaussy dem Erzbischof von Reims die Weihnachtsgans stahlen“ spricht für sich. „Das letzte Geschenk“ spielt im Weltall, viele hundert Jahre nach unserer Zeit. Wer „Der Mann an der Litfasssäule“ ist, offenbart der gleichnamige Text. „Jannis und das Wasauchimmer“ stellt uns die weihnachtlichen Bräuche in Griechenland vor. In „Der Weihnachtstraum“ söhnt sich ein verbitterter alter Mann mit seiner Familie aus. „Mister Eastwaters Probleme mit Weihnachten“ schildert das Chaos in der Werkstatt des Weihnachtsmanns. Und natürlich darf auch eine Geschichte aus Vertikow nicht fehlen. Wer wohl den „Bankraub in Vertikow“ begangen haben mag …

There are no reviews yet.

Be the first to review “Engel, Elfen und Ganoven”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top